Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

       Dr. Thomas Tartsch

Dr. Thomas TartschDr. Thomas Tartsch

 +49 (0)1522-9585044

post@thomastartsch.org

 

Neues von mir

Nachrichten und TermineNachrichten und Termine

 

Meine Einschätzung der neuen Audiobotschaft von Hamza Ibn Ladin.

CIA und global bekannte Analysten bestätigen meine Warnung aus Mai 2017 bez. Hamza Ibn Ladin als vorgesehenen neuen Anführer des Netzerwerkes um Al Qaidah Core in Afghanistan-Pakistan (AQC.AFPAK).

Meine Anmekungen zum neuen SIGAR-Report Afghanistan: "Wie der Westen den "Krieg gegen den Terrorismus" verliert - Lehren aus 15 Jahre Afghanistan-Einsatz".

Meine Anmerkungen zur derzeitigen Diskussion über das Thema Islam/Gewalt vor der Folie aktueller innenpolitischer Entwicklungen.

Unsere Anmerkungen zur Studie "Muslimbruderschaft in Österreich".

 

Meine Anmerkungen zum Anschlag Barcelona u. "Wo bleibt ein Terrorbekämpfungsplan?"

 

Neue Studie zum Inhalt saudi-arabischer Schulbücher. Und meine Forderung nach einem entschlossenen politischen Handeln gegen saudische Da'wah Bemühungen in D./Ö.

 

Meine Anmerkungen zum Anschlag Hamburg.

 

Neue Studie "Winning the Blame Game: The Caliphate of Complete Disaster" (ICCT-The Hague) bestätigt erneut die Ausführungen unseres Projektes "Irak-Partner Europas".

 

Neue Studie "After ISIS: Creating Strategic Stability of Iraq" bestätgit Ziele von "Irak - Partner Europas".

 

Einschätzung von mir in der Kronen Zeitung zu einem Salafi Dschihadi Video mit einem deutschen Foreign Fighter, mit dem man neue Foreign Fighter zur Hidschra nach Syrien bewegen wll.

 

Der Think Tank Atlantic Council legt mit Future of Iraq die gleichen Empfehlungen wie unser Projekt Irak - Partner Europas  für den Wiederaufbau des Irak vor.

Erst Schaffung von Sicherheit. Dann State- und Nation Building.

 

Neue Aussendung, die verdeutlicht, wie unsere Positionen vermehrt Eingang in die Politik finden.

 

Mein neuer Artikel zu den Themen: Gründung Verband Liberaler Muslime und Solidarität mit Dr. Amer Albayati (ILMÖ), der wegen neuer Morddrohungen untertauchen musste.

 

Men neuer Artikel bei Schlaglichter.at zum Salafi Dschihadismus.

 

Anmerkungen zum Kosovo als Spielball von Saudi-Arabien und der AKP, die beide durch ihre jeweiligen Aktivitäten auch Gefährder der Inneren Sicherheit und Destabilisierer des gesellschaftlichen Verbundsystems in Deutschland/Österreich sind.

 

Artikel bei Dr. Amer Albayati zum Anschlag Stockholm: Neben unseren Warnungen im November 2016 warnte auch die Homeland Security (DHS) nach dem Anschlag Berlin vor weiteren Low Level Anschlägen in Westeuropa-Nordamerika (WENA-Region) , für die die Internetmagazine Rom (DAESH) und Inspire (AQAP) im Rahmen des Open Source JIhad (OSJ) Anleitungen bieten.

 

Mein neuer Artikel bei Schlaglichter.at zum Thema: Terrorismusbekämpfung im Spannungefls von Freiheit und Sicherheit.

 

Mein neuer Artikel bei Schlaglichter.at zum Thema: Erdoğans Okzidentalismus

 

Meine Einschätzung bei vice.com zum DAESH Internetmagazin ROM - Mordaufrufe gegen Nichtmuslime und Muslime

 

Mein erster Beitrag bei Schlaglichter.at: Islam und Staat

 

Mein Beitrag im ILMÖJahresbericht 2017: "Anmerkungen zur aktuellen Diskussiom um Islam und Schariah" mit einem Schwerpunkt al-Maqasid asch-Schariah

 

Artikel: DAESH Internetmagazin Rom - Ausgabe 6 (deutsche/englische Ausgabe): "Attentat Istanbul und Rückerobderung Irak"

 

Artkel bei Efgani  Dönmez (Grüne Österreich): "Österreich ist ein schönes Land - insbesondere für Islamisten"

Eine im Rahmen der gegen mich laufenden Cybermobbing Kampagne ins Netz gestellte Webseite von anonymen Hetzern, die seit Jahren Unwahrheiten über mich und Hass gegen Ex Muslime in Österreich verbreitet, wurde dem Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (Wien) gemeldet. Wegen des mutmaßlichen salafistischen Hintergrundes der feigen Hetzer folgt demnächst ein entsprechender Strafantrag wegen politisch motivierter Kriminalität

 

Artikel zum Thema: "Die neue Gefährdergeneration: Cubes of the Caliphate Europa"

 

Artikel zum vereitelten Terroranschlag in Wien und die 5. Welle des Terrorismus (Albayati/Tartsch/Neumann)

 

Artikel: AKEPE-Türkei: Kommt die Stagflation?

 

Artikel in der neuen Druckausgabe des Magazins "allesroger?" zum Thema Dschihadismus made in Austria, mit Einschätzungen von Dr. Albayati und mir.

 

Artikel: "Droht der WENA-Region das Chalifat"

Zur Versachlichung der aktuellen Diskussion um die innere Sicherheit – WENA-Region sicherste Region bezüglich der Gefährdung durch Salafi Dschihadi Terrorismus.

Neue Foreign Fighter Studie: Frauen u. Kinder vermehrt Dschihadis - Bestätigung Warnungen Dr. Tartsch u. Dr. Albayati (ILMÖ)

 

Pressemitteilung ILMÖ zum Terroranschlag in Berlin.

 

 Artikel zu den Themen:

"Anschlag Jordanien und Voraussage 2017: Weiterhin Anschläge auf Touristen in der MENA-Region als Form des Economic Jihad".

 

Artikel zum Thema: "AKEPE-Türkei: Euraismus als zukünftige geopolitische Leitlinie?".

 

Artikel zur neuen Ausgabe des IS Internetmagazins "Rom" mit dem Aufruf zu Einzel- und Gruppenattacken mit Messern

 

Gefährdungseinschätzug 2017: Gleichbleibend hohe abstrakte Gefährdungslage in der WENA-Region durch IS und al-Qaidah

 

Artikel von mir im Blog Dr. AlbayatI: "Ohio State Attack: Blaupause IS Magazin Rom -Issue 3? - Dr. Tartsch: Nachahmungstaten in Europa jederzeit möglich"

 

Artikel in der Kronen Zeitung zu einer möglichen IS Attacke in Mühlheim/ NRW, der zu meiner Einschätzung Anfang Oktober 2016 wegen eines Tötungsaufrufes als Ausformung des individuell ausgeübten Leaderless Dschihad gegen Soft Targets (IS Internatmagazin Rom-Ausgabe2) verlinkt ist.

 

 

Nachrichten und TermineNachrichten und Termine

 

Gerne arbeite ich für Ihren Erfolg!

 

asch-Scharq al Ausat (Mittlerer Osten)asch-Scharq al Ausat (Mittlerer Osten)

 

Thomas Tartsch

Dipl. Soz.-Wiss. und Dr. rer. soc.

[Dr. Sosyal Bilimler; دكتوراهفيالعلومالاجتماعية ]

Geb.: 31.03.1967 in Datteln/NRW

 

Arbeitsschwerpunkte:

  • سير‎ = Siyar (Das islamische Kriegs-, Fremden- und Völkerrecht, welches auch als International Islamic Law [IIL] gelehrt wird)
  • Open Source Jihad - Open Source Warfar
  • Salafistischer Islam und salafistische Historie
  • Salafi Dschihadismus: al-Qaidah/ IS
  • Integration und identifikative Assimilation im Rahmen eines voluntativen und wertegebundenen Konzeptes jenseits der politischen Konzepte Mulitkulturalismus und deutsche Leitkultur völkischer Prägung, welche soziologische Fiktionen darstellen
  • Interkultureller Konflikt und interkulturelle Konfliklösung
  • Terrorismus, Terrorismusbekämpfung, De-Radikalisierung = Trias von Repression, Prävention und Intervention

Reaktion auf die Cybermobbing-Kampagne gegen mich zur gezielten Beschädigung meines guten Rufes

Mit Unterstützung eines Rechtsbeistandes und durch Intervention bei den zuständigen Providern habe ich derzeit die Löschung verschiedener Blogs und Webseiten im Internet erwirkt, die im Rahmen einer gezielten Cybermobbing-Kampagne seit längerer Zeit gezielt Falschaussagen über meine Person und bezüglich nicht bestehender Verbindungen zu islamfeindlichen und rechtsextremen Gruppierungen in Vergangenheit und Gegenwart verbreiten, um meinen guten Ruf und meine berufliche Existenz zu beschädigen. Ich werde auch weiterhin mit entsprechenden Maßnahmen gegen diese Verleumdungen vorgehen.

 

Auswahl derzeitiger Tätigkeiten:

  • Freiberuflicher Publizist
  • Wissenschaftlicher Berater zur den Themen Terrorism-Counterterrorism-Countering Viloence Extremsims (CVE)
  • Berater der Initiative Liberaler Muslime in Österreich - ILMÖ
  • Im Rahmen der Erwachsenenbildung als Dozent Durchführung von Tagesseminaren. Unter anderen zu den Themen: "Kann ´der Islam` integriert werden? Ein Ansatz jenseits von Verharmlosung und Übertreibung" und "Stellt ´der Islam`eine Bedrohung dar"?
  • Forschungsarbeiten im Bereich des Social Jihad/Leaderless Network in sozialen Netzwerken durch salafistische und dschihadistische Akteure zur Entwicklung von Counter-Narrativen
  • Durchführung von Vortragsveranstaltungen zu verschiedenen Themen wie Islam und freiheitlicher, säkularisierter Islam, Islamismus, Salafi Dschihadismus und Salafismus
  • Ansprechpartner für Medien

Ausrichtung meiner Arbeit:

  • Säkularist, Vertreter des Böckenförde Diktum und Verfechter des antitotalitären Grundkonsenses gegen jede Form des sich politisch oder religiös legitimierenden Extremismus
  • Kein "Islamkritiker", da ich der Ansicht von Prof. Ebrahim Afsah folge, nach der man die soziale Kategorie "Muslim" nicht alleine über den Islam als Religion definieren kann, da man damit eine Gruppe von Menschen alleine anhand eines Merkmales definiert (gegen Essentialismus), worin sich viele "Islamkritiker" und Islamisten gleichen
  • Schüler der Terrorismusforscher Edwin Bakker und Daniel Byman

Werdegang und Weiterbildung:

  • Ausbildung: Verwaltungsbeamter, allg. Dienst (BAss)
  • Sommersemester 1999 - Wintersemester 2007/2008: Studium, Diplom und Promotion an der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum mit den Schwerpunkten Politikwissenschaft (Innere Sicherheit) und Soziologie (Integration/ identifikative Assimilation), Diplomarbeit: "Islamischer Fundamentalismus und Jihadismus - Bedrohung der inneren Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland?", Betreuer: Prof. em. Dr. Uwe Andersen, Abschlussnote: sehr gut
  • Promotion: "Da'wa und Jihad. Islamischer Fundamentalismus und Jihadismus - Bedrohung der inneren Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland? Eine vertiefende Analyse unter Einbeziehung empirischer und aktueller Daten", Gutachter: Prof. em. Dr. Uwe Andersen (Politikwissenschaft); Prof. Dr. em. Peter Strohmeier (Soziologie), Disputation: 3. Prüfungsfach Prof. em. Dr. Helmut Nolte (Sozialpsychologie), Abschlussnote: magna cum laude 
  • Beständige Weiterbildung in allen Themenbereichen

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?