Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

       Dr. Thomas Tartsch

Dr. Thomas TartschDr. Thomas Tartsch

 +49 (0)1522-9585044

post@thomastartsch.org

 

Neues von mir

Nachrichten und TermineNachrichten und Termine

 

Meine Einschätzung der neuen Audiobotschaft von Hamza Ibn Ladin.

CIA und global bekannte Analysten bestätigen meine Warnung aus Mai 2017 bez. Hamza Ibn Ladin als vorgesehenen neuen Anführer des Netzerwerkes um Al Qaidah Core in Afghanistan-Pakistan (AQC.AFPAK).

Meine Anmekungen zum neuen SIGAR-Report Afghanistan: "Wie der Westen den "Krieg gegen den Terrorismus" verliert - Lehren aus 15 Jahre Afghanistan-Einsatz".

Meine Anmerkungen zur derzeitigen Diskussion über das Thema Islam/Gewalt vor der Folie aktueller innenpolitischer Entwicklungen.

Unsere Anmerkungen zur Studie "Muslimbruderschaft in Österreich".

 

Meine Anmerkungen zum Anschlag Barcelona u. "Wo bleibt ein Terrorbekämpfungsplan?"

 

Neue Studie zum Inhalt saudi-arabischer Schulbücher. Und meine Forderung nach einem entschlossenen politischen Handeln gegen saudische Da'wah Bemühungen in D./Ö.

 

Meine Anmerkungen zum Anschlag Hamburg.

 

Neue Studie "Winning the Blame Game: The Caliphate of Complete Disaster" (ICCT-The Hague) bestätigt erneut die Ausführungen unseres Projektes "Irak-Partner Europas".

 

Neue Studie "After ISIS: Creating Strategic Stability of Iraq" bestätgit Ziele von "Irak - Partner Europas".

 

Einschätzung von mir in der Kronen Zeitung zu einem Salafi Dschihadi Video mit einem deutschen Foreign Fighter, mit dem man neue Foreign Fighter zur Hidschra nach Syrien bewegen wll.

 

Der Think Tank Atlantic Council legt mit Future of Iraq die gleichen Empfehlungen wie unser Projekt Irak - Partner Europas  für den Wiederaufbau des Irak vor.

Erst Schaffung von Sicherheit. Dann State- und Nation Building.

 

Neue Aussendung, die verdeutlicht, wie unsere Positionen vermehrt Eingang in die Politik finden.

 

Mein neuer Artikel zu den Themen: Gründung Verband Liberaler Muslime und Solidarität mit Dr. Amer Albayati (ILMÖ), der wegen neuer Morddrohungen untertauchen musste.

 

Men neuer Artikel bei Schlaglichter.at zum Salafi Dschihadismus.

 

Anmerkungen zum Kosovo als Spielball von Saudi-Arabien und der AKP, die beide durch ihre jeweiligen Aktivitäten auch Gefährder der Inneren Sicherheit und Destabilisierer des gesellschaftlichen Verbundsystems in Deutschland/Österreich sind.

 

Artikel bei Dr. Amer Albayati zum Anschlag Stockholm: Neben unseren Warnungen im November 2016 warnte auch die Homeland Security (DHS) nach dem Anschlag Berlin vor weiteren Low Level Anschlägen in Westeuropa-Nordamerika (WENA-Region) , für die die Internetmagazine Rom (DAESH) und Inspire (AQAP) im Rahmen des Open Source JIhad (OSJ) Anleitungen bieten.

 

Mein neuer Artikel bei Schlaglichter.at zum Thema: Terrorismusbekämpfung im Spannungefls von Freiheit und Sicherheit.

 

Mein neuer Artikel bei Schlaglichter.at zum Thema: Erdoğans Okzidentalismus

 

Meine Einschätzung bei vice.com zum DAESH Internetmagazin ROM - Mordaufrufe gegen Nichtmuslime und Muslime

 

Mein erster Beitrag bei Schlaglichter.at: Islam und Staat

 

Mein Beitrag im ILMÖJahresbericht 2017: "Anmerkungen zur aktuellen Diskussiom um Islam und Schariah" mit einem Schwerpunkt al-Maqasid asch-Schariah

 

Artikel: DAESH Internetmagazin Rom - Ausgabe 6 (deutsche/englische Ausgabe): "Attentat Istanbul und Rückerobderung Irak"

 

Artkel bei Efgani  Dönmez (Grüne Österreich): "Österreich ist ein schönes Land - insbesondere für Islamisten"

Eine im Rahmen der gegen mich laufenden Cybermobbing Kampagne ins Netz gestellte Webseite von anonymen Hetzern, die seit Jahren Unwahrheiten über mich und Hass gegen Ex Muslime in Österreich verbreitet, wurde dem Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (Wien) gemeldet. Wegen des mutmaßlichen salafistischen Hintergrundes der feigen Hetzer folgt demnächst ein entsprechender Strafantrag wegen politisch motivierter Kriminalität

 

Artikel zum Thema: "Die neue Gefährdergeneration: Cubes of the Caliphate Europa"

 

Artikel zum vereitelten Terroranschlag in Wien und die 5. Welle des Terrorismus (Albayati/Tartsch/Neumann)

 

Artikel: AKEPE-Türkei: Kommt die Stagflation?

 

Artikel in der neuen Druckausgabe des Magazins "allesroger?" zum Thema Dschihadismus made in Austria, mit Einschätzungen von Dr. Albayati und mir.

 

Artikel: "Droht der WENA-Region das Chalifat"

Zur Versachlichung der aktuellen Diskussion um die innere Sicherheit – WENA-Region sicherste Region bezüglich der Gefährdung durch Salafi Dschihadi Terrorismus.

Neue Foreign Fighter Studie: Frauen u. Kinder vermehrt Dschihadis - Bestätigung Warnungen Dr. Tartsch u. Dr. Albayati (ILMÖ)

 

Pressemitteilung ILMÖ zum Terroranschlag in Berlin.

 

 Artikel zu den Themen:

"Anschlag Jordanien und Voraussage 2017: Weiterhin Anschläge auf Touristen in der MENA-Region als Form des Economic Jihad".

 

Artikel zum Thema: "AKEPE-Türkei: Euraismus als zukünftige geopolitische Leitlinie?".

 

Artikel zur neuen Ausgabe des IS Internetmagazins "Rom" mit dem Aufruf zu Einzel- und Gruppenattacken mit Messern

 

Gefährdungseinschätzug 2017: Gleichbleibend hohe abstrakte Gefährdungslage in der WENA-Region durch IS und al-Qaidah

 

Artikel von mir im Blog Dr. AlbayatI: "Ohio State Attack: Blaupause IS Magazin Rom -Issue 3? - Dr. Tartsch: Nachahmungstaten in Europa jederzeit möglich"

 

Artikel in der Kronen Zeitung zu einer möglichen IS Attacke in Mühlheim/ NRW, der zu meiner Einschätzung Anfang Oktober 2016 wegen eines Tötungsaufrufes als Ausformung des individuell ausgeübten Leaderless Dschihad gegen Soft Targets (IS Internatmagazin Rom-Ausgabe2) verlinkt ist.

 

 

Nachrichten und TermineNachrichten und Termine

 

Gerne arbeite ich für Ihren Erfolg!

 

asch-Scharq al Ausat (Mittlerer Osten)asch-Scharq al Ausat (Mittlerer Osten)

 

 

 

Autor:

 

  • Denn der Mensch ist ein Raubtier. Eine Einführung in die politischen Schriften und Theorien von Oswald Spengler, Books on Demand, Norderstedt, Oktober 2001, 13.50 EURO, ISBN: 3-8311-2795-6 [nicht mehr erhältlich]
  • Islamischer Fundamentalismus und Jihadismus - Bedrohung der inneren Sicherheit?, Europäischer Universitätsverlag, Bochum et. al., März 2005, 10 EURO, ISBN: 3-86515-033-0
  • Islamismus, Dialog und Euro Islam- Das Ende der Illusionen in der Postdemokratie, Gehenna Buchverlag Thomas Tartsch, Datteln, Juni 2008, 5 EURO, ISBN: 978-3-941147-00-3 [nicht mehr erhältlich]
  • Da'wa und Jihad. Islamischer Fundamentalismus und Jihadismus - Bedrohung der inneren Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland? Eine vertiefende Analyse unter Einbeziehung aktueller und empirischer Daten, Europäischer Universitätsverlag, Bochum et. al., Juni 2008, 34,90 EURO, ISBN: 978-3-89966-290-0, zugl. Uni.-Diss.
  • Thomas Hobbes und der Krieg in den Städten, Gehenna Buchverlag Thomas Tartsch, Datteln, Januar 2009, 5 EURO, ISBN: 978-3-941147-02-7 [nicht mehr erhältlich]
  • Jihad as-sagir. Legitimation und Kampfdoktrinen. Ein Beitrag zum Zusammenhang zwischen Religion und religiös-rechtlich legitimierter Gewalt, Gehenna Buchverlag Thomas Tartsch, Datteln, Dezember 2009, 12 EURO, ISBN: 978-3-941147-03-4 [nicht mehr erhältlich]
  • Muhammads Erbe: Dschihad, Dhimmi, Tötungs- und Bekämpfungsvers, Gehenna Buchverlag Thomas Tartsch, Datteln, Oktober 2011, 7,90 EURO, ISBN:  978-3941147-0-41

E-Book:

  • Risiken des Islamischen Religionsunterrichtes (IRU) in NRW - Eine Anfrage an das Schulministerium NRW und die Kopftuchdiskussion, Fallstudie, Juni 2013, XinXII

Verleger:

  • Blond - aber nicht blöd. Seelenbogen einer Frau, Autorin: Michaela Thanheuser, Gehenna Buchverlag Thomas Tartsch, Datteln, August 2008, 19,90 EURO, ISBN: 978-3-41147-010 [nicht mehr erhältlich]

Buchbeiträge:

  • Der Jihad gegen den Westen hat gerade erst begonnen, in: Struening, Felix [Hrsg.]: Der Islam und der Westen, Gustav-Stresemann Stiftung, Jena/Berlin, September 2012, 9,90 EURO/ e- Book 2,99 EURO, ISBN: 978-3-8442-3242-, S.47-61
  • Von der Muslimbruderschaft bis zu IS - Gefährdungspotentiale für Österreich und Europa, in: Albayati, Amer: Auf der Todesliste des IS. Ein Islam-Insider &-Reformer als bedrohter Warner vor Radikalismus und Terror, Wien, 2016, 19,95 EURO/ e-Book: 9,95 EURO, ISBN: 978-3-902924-54-4, S.57-98

Abstract (Auswahl):

  • Fard al Ayn und Fard al Khifaya - Klassische islamische Lehre als Legitimierungsressource des gewaltsmaen Dschihadismus
  • Die neue al Qaida Generation: Strategien und Gegenstrategien - Gefährdungseinschätzung Deutschland
  • Tellurischer Partisan und urbaner Jihadist: Psychogramm des "homegrown terrorism
  • Islam, Integration, Parallelgemeinschaften und Moscheen in Österreich: Eine kurze Einführung in aktuelle Problemlagen
  • Das Vermächtnis des Propheten: Dschihad, Dhimmi und sūrat(u) at-Tawbah:5 u. 29 (9:5 u. 29)
  • Da'wah und Jihadistischer Salafismus als sicherheitspolitische Herausforderung für Österreich, für eine Aussendung der Initiative Liberaler Muslime in Österreich (ILMÖ)
  • Salafismus in Österreich, Gastbeitrag im Blog des bekannten österreichischen Journalisten Andreas Unterberger
  • IS Terroristen; Dschihadisten, Salafisten und Muslimbrüder stellen eine ernste Bedrohung für ganz Europa dar!", in Zusammenarbeit mit Dr. Amer Albayati
  • Trends Islam 2016:Salafi Dschihadismus und ein neuer Gesellschaftsvertrag, in: ILMÖ Jahresberichte 2016

 Broschüre:

  • ad-Daula al-Islamiyya: Der Islamische Staat (IS) - Eine Gefährdung der inneren Sicherheit Deutschlands?, Bremen

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?